Die Bocholter Nachtwächter

Historische Stadtführungen und Unterhaltungsprogramme

Seit 2008 bringen die Bocholter Nachtwächter ihren Gästen die Geschichte unserer Stadt näher. In historisch angelehnter Kleidung und mit Witz und Wissen präsentieren wir Ihnen die vorallem die Seiten Bocholts, die längst in Vergessenheit geraten sind. Historische Plätze und Gebäude gehören genauso zu unseren Führungen wie vielfältige Döhnekes aus der Stadtgeschichte.
Daher schlüpfen wir für die unterschiedlichen Rundgänge in verschiedene Rollen und entführen Sie sie so in längst vergangene Zeiten. Auf stets amüsante Weise erzählen wir so aus Bocholts Alltag  aus den Tagen des Mittelalters, des 30-Jährigen Krieges, der Textilindustrie im Kaiserreich oder unserer heutigen Zeit.

Gilde LogoNeben den unseren Stadtführungen bieten wir auch informative Unterhaltung auf historischen Märkten und Volksfesten, auf Betriebs- und Familienfeiern, sowie bei Schul- und Museumsprojekten an. Hierbei wird das Programm stets thematisch mit dem Veranstalter abgestimmt.
Besonders beliebt sind unsere ritterlichen Festessen nach Art des Mittelalters für Gruppen ab 15 Personen.

Die Mitglieder der Bocholter Nachtwächter stammen allesamt aus der Jugendarbeit, sind u.a. Sozial-, Heil- und Musikpädagogen. Die meisten unserer Darsteller sind ebenfalls bekannte Schauspieler der Bocholter Bühne. Die Bocholter Nachtwächter sind darüber hinaus Mitglied in der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.